ACRISS Code

ACRISS – Association of Car Rental Industry System Standards
Acriss dient als Schnittstelle zwischen den GDS-Systemen der Reiseagenturen und den Autovermietern. Dadurch sollen einheitliche Standards als Grundvoraussetzung geschaffen werden und Reiseagenten eine Übersicht des Mietwagenangebots erhalten, um entsprechende Vergleiche ziehen zu können, da die Auswahl eines den Kundenwünschen entsprechenden Fahrzeugs das Wichtigste bei einer Mietwagenbuchung ist.

Wie funktioniert der Acriss-Code?
Der Code teilt jedes Fahrzeug je nach Größe, Ausstattung und Antrieb einer Fahrzeuggruppe zu und besteht aus insgesamt vier Buchstaben. Jeder Buchstabe hat eine bestimme Bedeutung und gibt an, dass ein Fahrzeug gewisse Ausstattungsmerkmale besitzt.

Der erste Buchstabe steht für die Kategorie (Mini, Economy, Compact usw.), der zweite gibt den Typ an (Kombi, Cabrio, SUV usw.). Das Getriebe bzw. der Antrieb (Schaltgetriebe, Automatik, Allrad usw.) ist im dritten Buchstaben codiert, und der vierte Buchstabe gibt Auskunft über die Kraftstoffsorte (Diesel, Hybrid, Elektro, Benzin usw.) und Klimaanlage.

Durch den Acriss-Code werden die Merkmale eines Fahrzeugs garantiert, jedoch nicht dessen Farbe oder Hersteller. Sollte Ihr Kunde eine bestimmte Marke oder ein spezielles Modell wünschen, können Sie dies über die Hertz Collections buchen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier im Hertz-ipedia unter Hertz Collections.

Der „spezielle" zweite Buchstabe in Deutschland
In Deutschland ist das X ein spezieller Buchstabe mit einer zusätzlichen Bedeutung.
Hiermit wird ein eingebautes Navigationsgerät garantiert.

Vertiefen Sie jetzt Ihr Wissen mit unserem Acriss E-learning.

 

FAQ
Welche Funktion hat der Acriss Code?
Er dienst als Schnittstelle zwischen GDS und Reiseagenturen und setzt Standards, wodurch ein Überblick sowie Vergleichbarkeit der Mietfahrzeuge gewährleistet wird.
Wofür stehen die vier Buchstaben?

Kategorie, Typ, Antrieb und Kraftstoffart/Klimaanlage

Was bedeutet der Buchstabe X an zweiter Stelle in Deutschland?
Hiermit wird ein eingebautes Navigationsgerät garantiert.

Disclaimer